Wir taufen und wir trauen!

© A. Bosse
Veröffentlicht am Fr., 15. Mai. 2020 11:00 Uhr
Nachrichten

Wir freuen uns, dass wir wieder unsere Kirche für Trauungen, Taufen und auch Beerdigungen öffnen können. Rufen Sie uns gern an, wenn Sie Fragen haben. Nachstehend finden Sie das Hygienekonzept für unsere Kirche. Regeln, die aufgrund der Corona-Pandemie bei Gottesdiensten und Amtshandlungen in der Nienstedtener Kirche bis auf weiteres gelten.

  1.     Jeder Gottesdienstbesucher hat draußen vor der Kirche für die Handdesinfektion zu sorgen.

  2.     Danach tragen sich die Gottesdienstbesucher in draußen ausliegende Anwesenheitslisten ein; diese werden nach vier Wochen vernichtet.

  3.     Die Gottesdienstbesucher erhalten ausschließlich Gottesdienstblätter.

  4.     Auf dem Weg zu den Bänken und nach draußen ist Mund- und Nasenschutz
zu tragen.

  5.     Markierte Plätze gewährleisten den Abstand von 1,50 m zwischen den Gottesdienstbesuchern. Nur jede zweite Bank ist geöffnet. Entsprechend markierte Sitzplätze befinden sich an den Bankenden und in der Bankmitte. Mitglieder eines Haushalts sitzen zusammen – in dem Fall hat der mittlere Bankplatz leer zu bleiben. Die Empore ist für Gottesdienstbesucher geschlossen.

  6.     Maximal 100 Menschen dürfen gleichzeitig in der Kirche sein.

  7.     Auf das Singen ist, um das Infektionsrisiko zu minimieren, möglichst zu verzichten. Für den Gesang wird nur im Sonntagsgottesdienst ein kleines Ensemble auf der Empore sorgen.

  8.     Kein Klingelbeutel – Kollekte am Ausgang.

  9.     Auszug durch die Landseitentür für die, die in der vorderen Kirchenhälfte sitzen; für alle, die in der hinteren Hälfte sitzen, durch das Hauptportal.

  10.   Gottesdienst für Große und Kleine findet noch nicht statt.  gibt es eine Videoandacht auf der Homepage.

Der Kirchengemeinderat                       Nienstedten den 6. Mai 2020

Bildnachweise: