Nienstedtener Gesprächsabend mit Felix Ahlers

© internet

16
JAN

Datum Donnerstag, 16. Januar 2020, 20:00 - 22:00 Uhr
Ort
Geräte, Beamer, Elbchaussee 406, 22609 Hamburg, Deutschland
Mitwirkende
Britta Nagel

Das „Enfant terrible der Lebensmittelbranche“ (Handelsblatt), das aus dem vom Vater übernommene Tiefkühlkost-Anbieter einen Öko-Vorzeigebetrieb gemacht hat, berichtet über sein privates Entwicklungshilfeprojekt in Äthiopien, wo er mit dem Aufbau einer eigenen Kaffeemarke bereits 120 qualifizierte Arbeitsplätze geschaffen hat.

Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein zu einer Diskussion mit den Vortragenden bei einem Glas Wein. Anstelle eines Eintrittsgelds freut sich der Förderverein der Nienstedtener Gemeinde über eine Spende.

Bildnachweise: